„Leben ist Bewegung und ohne Bewegung findet Leben nicht statt“

Dieses Zitat stammt von Moshe Felden-

krais und damit ist eigentlich auch schon alles gesagt.

Schmerzfreie Bewegung bedeutet Lebensqualität, und erst wenn dies nicht mehr problemlos möglich ist, erkennen wir, wie wichtig sie doch ist. Jede eingeschränkte Bewegung zieht andere Funktionsstörungen nach sich bis hin zu Organproblemen, die dann oft durch Medikamente behandelt, aber nicht beseitigt werden.

Um die physiologische Funktion wieder herzustellen, kann Ihrem Tier Physiotherapie und Osteopathie helfen mit all ihren Therapieverfahren.

Physiotherapie und Osteopathie werden häufig eingesetzt bei:

• Skeletterkrankungen 

   Dysplasien wie HD, ED ...

   Wirbelsäulenerkrankungen, Spondylosen, Kissing      Spines, Wobbler ...

   Gelenkprobleme wie Spat ...

• Muskelerkrankungen

  Verspannungen, Verkürzungen

  Atrophien, Muskel- bzw. Sehnenan- und abrisse

• unklare Lahmheiten

• Bindegewebsstörungen

• Neurologische Erkrankungen

  Lahmheiten, Lähmungen aufgrund von Nerven-

  schädigungen 

• begleitend vor und nach Operationen

• Probleme des lymphatischen Systems

  Ödeme, Lymphstau, Wundheilungsstörungen

SPRECHZEITEN

Montag und Donnerstag:

9 bis 12 Uhr

Dienstag:

17 bis 19 Uhr 

und nach Vereinbarung

HUNDESCHULE

 

Samstag, 9 Uhr:

Welpen

 


Samstag 10 Uhr:

Junghunde

Grunderziehung, Beschäftigung und Problembewältigung 

Andere Kurse an wechselnden Terminen

Einzeltraining und Hausbesuche 

KONTAKT

Heike Faßl

Tierheilpraxis - Veterinär Physiotherapie - Veterinär Osteopathie - Hundeschule -
Verhaltenstherapie – Ernährungsberatung

Heimtierbedarf und Zubehör

Julius-Echter-Str. 40

97232 Giebelstadt-Euerhausen

Tel. 09337 - 98 98 464 

E-Mail: post@socanis.de

Montag und Donnerstag:

9 bis 12 Uhr

Montag und Dienstag:

17 bis 19 Uhr 

Samstag: 11 bis 12 Uhr

LADEN

© 2015 by www.miffets.de. Proudly created with Wix.com