Die Thermografie

Kennen Sie Thermografie für Tiere? Oder nur für Gebäude? Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Thermografie für Pferd, Hund und Katze.

Dies ist eine faszinierende, kostengünstige und absolut non-invasive Methode, eine komplette Übersicht über den Körper Ihres Tieres zu bekommen. Mit Hilfe der Thermografie kann so vieles sichtbar gemacht werden, auch wenn das Tier noch gar keine Symptome zeigt. Egal ob unklare Lahmheiten, Verspannungen, Nervenproblematiken, unterschiedliche Versorgung im Gewebe, Sehnenschäden, Zubildungen oder die Paßform des Sattels, all das zeigt die Thermografie...

Die Kamera misst die abgestrahlte Temperatur eines Körpers und wandelt die Daten in Wärmebilder um, hierbei wird das Tier nicht berührt, also absolut stressfrei und bei Pferden und nicht mobilen Tieren in der gewohnten Umgebung. 

Diese Wärmebilder werden dann aufwändig am PC bearbeitet und analysiert. Der Besitzer erhält einen Bericht per email mit Bildern der auffälligen Bereiche, Erklärungen zu den Bildern und Empfehlungen.

Bild Homepage.bmp
ColeHomepage.bmp